Luxembourg Art Prize 2021

Anerkennung - Luxembourg Art Prize 2021

Ich bin stolz und dankbar für die Anerkennung und das Zertifikat des Luxembourg Art Prize 2021 für meine Werke „Inside Out I – III“ und „Sweets for Breakfast“.

Der Luxembourg Art Prize Kunstpreis ist einer der renommiertesten und anerkanntesten internationalen Kunstpreise der Welt. Bereits seit Jahren bietet das Museum, La Pinacothèque, talentierten Künstlern internationale Sichtbarkeit.

Das Museum verleiht allen Künstlern, die nach qualitativen Kriterien eine Anerkennung verdienen, eine für das Teilnahmejahr ausgestellte Urkunde über den künstlerischen Verdienst, unabhängig davon, ob sie Finalisten sind oder nicht. Der Zweck der Urkunde ist es, teilnehmenden Künstlern, deren künstlerisches Verdienst und Talent besonders hervorstechen, eine offizielle Anerkennung durch ein Museum zukommen zu lassen.


Virtual Art Show "THE BEGINNING" - 17. - 22. Juni 2021

Virtual Art Show "THE BEGINNING" - 17. - 22. Juni 2021

THE BEGINNING

VIRTUAL EXHIBITION

IS NOW LIVE!

THE VIRTUAL ART presents THE BEGINNING virtual exhibition.

Artists from all over the world are participating in this great virtual exhibition – and I am one of them – where you can explore and experience fantastic, modern artworks.

Click here to explore the exhibition:

https://www.thevirtual-art.com/exhibitions

Stay tuned as on top of everything at the end of the show the 3 x winners from the art contest included in the art show will be announced.

Just to remind the prizes:

1st Prize – solo virtual exhibition

2nd Prize –  get featured as artist of the month

3rd Prize – participation guarantee in one of the next virtual art shows

Thank you for participating!

Enjoy your tour through the virtual gallery!


Katalog zur Ausstellung "Reflections" 03. - 30.06.2021

Reflections

03. - 30.06.2021

Katalog zur Ausstellung


Reflections - Gruppenausstellung 03. - 30. Juni 2021

Reflections - Gruppenausstellung 03. - 30. Juni 2021

Artists:
Gabriele Huesgen, Stefania Jantouris-Autering, Silvia Moritz, Annette Woelfel und Beate Münch

Galerie ZContemporary’s show „Reflections“ is highlighting favorite works from the artists‘ portfolio. As we all know, artists are going through a continuous development – their art practice is changing, new techniques are being tried, their style improves, develops, follows new creative paths.

Developing a new painting style can be a complicated, but also a deep and fun process, through which special creations emerge. Some of them are very close to the artist’s soul, some others are the springboard to a completely new artistic path. Some pieces are chapter-closing – others are like a reflection of the future.

Five gallery artists are presenting some of their key artworks, providing insights and explaining why these pieces are special to them.

The show is running on artsy and Kunstmatrix from June 3rd through June 30th.


Die Neuen bei [KUN:ST] International, Leonberg, 27.05. - 20.06.2021

Die Neuen bei [KUN:ST] International, Leonberg,
27.05. - 20.06.2021

Die NEUEN sind in diesem Fall alle Mitglieder, die seit dem 01.01.2019 Mitglied bei [KUN:ST] International geworden sind. Jetzt haben sich 38 Künstler mit insgesamt 110 Werken zusammengetan, um gemeinsam eine fulminante Ausstellung zu gestalten. Bunt und vielfältig wird sie daher kommen. Kein vorgegebenes Thema schränkt die Künstler ein.

Hier geht es zur ausführlichen Beschreibung

Ausstellungsdauer:
27.05.2021 – 20.06.2021

Öffnungszeiten:
Donnerstag – Freitag | 14 – 18 Uhr
Samstag – Sonntag | 11 – 16 Uhr

[KUN:ST] QUARTIER
Schmalzstrasse 4
71229 Leonberg (Altstadt)
(Parken im Altstadtparkhaus, Ausgang Hinterer Zwinger)


Interview bei Kunstschön - Der Blog für Kunst, Malen und Zeichnen

Interview bei Kunstschön - Der Blog für Kunst, Malen und Zeichnen

Abstrakter Expressionismus: Im Gespräch mit Beate Münch

Abstrakte Werke in Acryl und Mixed Media sind das Markenzeichen der Malerin Beate Münch. Sie selbst bezeichnet ihren Stil als „Abstrakten Expressionismus“ und setzt die meist starken, intensiven Farben Schicht um Schicht auf die Leinwand. Viel ist dabei Intuition und Experiment mit den verschiedensten Mixed-Media-Materialien. Der künstlerische Ausdruck entsteht dabei aus einem inneren Impuls Weiterlesen


LULU Pop-up-Galerie (ehemalig Karstadt, 1. OG), Mainz

Ab 31.05. wieder geöffnet! - LULU Pop-up-Galerie (ehemalig Karstadt, 1. OG), Mainz

Ab 31.05. hat LULU endlich wieder geöffnet!

Ausgewählte Arbeiten von mir findest Du im 1. OG.
Lulu ist ein Einkaufserlebnis in der Mainzer Innenstadt mit ca. 40 Pop-up Stores aus den Bereichen: Kunst, Kultur, Gastro, Kleidung und vieles mehr im ehemaligen Karstadt-Gebäude, Ludwigstr. 12, Mainz

Keine Voranmeldung oder Terminvereinbarung notwendig!
Aber Mund-und Nasenmaske und Abstandsregelungen sind weiterhin einzuhalten.

Öffnungszeiten:
Montag – Samstag 10 – 18 Uhr


... excited ...

... excited ...

Beate, thank you so much! This is very beautiful work! We are excited have your work in our home!

Georgios B., Thun, Schweiz


Mehr Fokus für den Tag - Wie mich meine Morgenroutine als Künstlerin unterstützt

Mehr Fokus für den Tag - Wie mich meine Morgenroutine als Künstlerin unterstützt

Wie startest du in den Tag?

Nimmst du dir Zeit für dich am Morgen oder hetzt du gleich los nach dem Weckerklingeln?

Kennst du das auch?

Gleich nach dem Aufstehen 1000 Dinge zu erledigen. Der 1. Blick geht auf’s Handy um Termine und wichtige Emails zu checken. Die Kinder müssen geweckt und das Frühstück vorbereitet werden. Wer blockiert schon wieder das Bad? Auf die letzte Minute aus dem Haus rennen, um den Bus noch zu erwischen.

Ich habe vor vielen Jahren gemerkt, daß es mir nicht mehr gut tut, wenn ich nach dem Aufstehen direkt losspurte zur Arbeit, deshalb habe ich eine Morgenroutine für mich etabliert. Hier teile ich sie mit dir:

Direkt nach dem Aufstehen nehme ich einen Esslöffel Kokosöl in den Mund und schiebe es für ca. 10 Minuten durch den Mund und die Zähne.

Das Ölziehen kommt aus dem Ayurveda und hält einerseits das Zahnfleisch aber auch den ganzen Körper gesund. Nachdem ich das Öl ausgespuckt habe, werden die Zähne ganz normal geputzt.

Im Anschluß folgt meine Meditation für 10 – 15 Minuten. Entweder ich mache eine „geführte“ Meditation oder ich konzentriere mich auf die Atmung. Das entscheide ich jeden Tag ganz individuell je nachdem was ich gerade für ein Bedürfnis habe an diesem Morgen.

Die Meditation hilft mir mich innerlich zu stärken und auf den Tag zu fokussieren. Dadurch hat sich mein Energielevel merklich erhöht und ich gehe viel leichter in den Tag.

Das zeigt sich auch in meiner Kunst. Meine Bilder sind freier und fokussierter.

Nach der Meditation brauche ich Bewegung und mache eine kurze Yoga-Einheit von ca. 15 Minuten. Seit ich täglich Yoga praktiziere hat sich mein Körpergefühl positiv verbessert.

Für mich macht es wirklich einen großen Unterschied, wenn ich so in den Tag starte. Ich fühle mich damit viel ausgeglichener, stärker und konzentrierter.

Das sieht man dann auch in meiner Kunst. Ich bin freier und selbstbewußter in meinen Bildern.

Falls ich mal einen Morgen keine Zeit haben sollte für meine Morgenroutine merke ich das sofort und muß es später unbedingt nachholen.

Ich kann es nur empfehlen sich am Morgen Zeit für sich selbst zu nehmen.

Hast du es schon mal ausprobiert?
Wie sieht deine Morgenroutine aus?

Laß‘ es mich gerne unten in den Kommentaren wissen.


... Ruhe und Wasser ...

Kundenfeedback

Das dunkle blaue Bild ist Bestandteil jenes Bereiches des Hauses, in welchem sich die (Schlaf)Zimmer befinden – es ist unser Rückzugsbereich. Dort entfaltet das Blau und Schwarz seine beruhigende Wirkung. Es symbolisiert für uns sowohl die Nacht als auch das Wasser.

Roman W., Rio de Janeiro, Brasilien