Bei „Midsummer Dance“ erzählt jedes Element eine eigene kleine Geschichte auf der Leinwand. Die Farben spielen sich in den Vordergrund und ziehen sich dann auch wieder zurück. Jede Bewegung, die dabei entsteht, hinterläßt ihren Eindruck nicht nur auf der Leinwand sondern auch beim Betrachter.